Einrichten der TomTom Webfleet Schnittstelle.

1. Im ersten Schritt verknüpfen Sie Ihr Logistiqo-Speditionsprogramm mit Ihrem TomTom-Account.

  1. Gehen Sie im Menü zu „Kontakte>Unternehmen“.
  2. Wählen Sie oben rechts in der Leiste im „Unternehmenstyp“-Drop-Down den Unternehmenstyp „Mandant“ und wählen Sie anschließend in der Tabelle Ihr eigenes Unternehmen aus.
  3. Unter dem Reiter „Schnittstellen“ geben Sie Ihren TomTom Account (bzw. WEBFLEET-Accountname), TomTom Username (bzw. WEBFLEET-Benutzername) und TomTom Password ein (bzw. WEBFLEET-Passwort).
  4. Speichern Sie die Änderungen, indem Sie oben in der Leiste auf „Speichern“ klicken.

2. Im zweiten Schritt werden die Fahrzeuge in Logistiqo den Fahrzeugen in TomTom zugeordnet.

  1. Wechseln Sie im Menü zu „Fuhrparkverwaltung>Fahrzeug“.
  2. Wählen Sie ein Fahrzeug aus, bei dem ein TomTom-Gerät verbaut ist oder legen Sie ein neues Fahrzeug an, bei dem ein TomTom-Gerät verbaut ist.
  3. Klicken Sie im DropDown-Feld „TomTom-Object“ auf den Pfeil oder suchen Sie das Fahrzeug, das mit dem in Logistiqo angelegten Fahrzeug verknüpft werden soll. Im Drop-Down werden alle Fahrzeuge angezeigt, die Sie in Ihrem TomTom-Account angelegt haben. ACHTUNG: Bei der Anlage der Fahrzeuge müssen Sie immer daran denken, dass die Objektnummer aus TomTom mit der Objektnummer in Logistiqo übereinstimmt. Das bedeutet konkret, falls Sie die Objektnummer in TomTom ändern, müssen Sie in Logistiqo das jeweilige Fahrzeug nochmal speichern, um die neue Objektnummer auch in Logistiqo zu übernehmen.
  4. Speichern Sie die Änderungen auf „Speichern“ und führen Sie die Schritte bei allen weiteren Fahrzeugen durch.

Was this article helpful?

Related Articles

© 2019 Logistiqo GmbH | Speditionssoftware & Logistiksoftware in der Cloud | Impressum | Datenschutz | FAQ & Hilfe