Sprache für Unternehmen einstellen

In Logistiqo können Sie die generierten Dokumente (z.B. Rechnungen, Auftragsbestätigungen, Beförderungsverträge, etc.) für Ihre Geschäftspartner in verschiedenen Sprachen generieren. Diese Anleitung erklärt Ihnen, welche Einstellungen Sie hierfür vornehmen müssen.

  1. Gehen Sie im Menü zu „Kontakte>Unternehmen“.
  2. Anschließend wählen Sie in der unteren Tabelle das Unternehmen aus, für das die Sprache geändert werden soll.
  3. Im Feld „Sprache“ wählen Sie die Sprache aus, in der das Unternehmen alles Dokumente erhalten soll.
  4. Danach speichern Sie Ihre Änderungen, indem Sie in der Toolbar auf „Speichern“ klicken. Die Dokumente für den Kunden erscheinen jetzt in der Sprache, die Sie hinterlegt haben.

Was this article helpful?

Related Articles

Über Logistiqo

Logistiqo ist eine umfangreiche, aber gleichzeitg intuitive und moderne, webbasierte Logistiksoftware und Speditionssoftware für kleine, mittelständische und große Speditionen und Logistikunternehmen. Sie können sofort loslegen und die Software zu nutzen.

Folgen Sie uns

Erfahren Sie mehr über die webbasierte Speditionssoftware Logistiqo und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand: Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen.

Newsletter

Ja, sendet mir bitte regelmäßig E-Mail-Updates. Weitere Informationen hierzu in unseren Datenschutzbestimmungen.
© Logistiqo GmbH | Speditionssoftware & Logistiksoftware in der Cloud | Impressum | Datenschutz