1. Home
  2. Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  3. Sendungen und Disposition
  4. Automatische Statusmail bei Statusänderung an Kunden schicken.

Automatische Statusmail bei Statusänderung an Kunden schicken.

Bei Statusänderung, die im Speditionsprogramm oder in der Logistiqo-App gesetzt wurden, können automatische Statusmails an Kunden und/oder Kontaktpersonen geschickt werden.

  1. Gehen Sie im Menü zu „Kontakte>E-Mail-Adressen“.
  2. In der Tabelle unten werden alle im System gespeicherten Mailadressen angezeigt. Die Daten sind unterteilt in drei Typen, nach denen Sie in der Tabelle filtern können:
    1. COMPANY: Mailadresse eines Unternehmens bzw. eines Kunden. Kann unter „Kontakte>Unternehmen“ beim jeweiligen Kunden hinterlegt werden.
    2. PERSON: Mailadresse einer Kontaktperson bei einem Unternehmen. Kann unter „Kontakte>Kontakt“ bei der jeweiligen Kontaktperson hinterlegt werden.
  3. Wählen Sie in der Tabelle einen Datensatz mit hinterlegter Mail aus, z.B. einen Kunden (Typ: COMPANY, siehe 2.1.).
  4. Im neu geöffneten Fenster können Sie anschließend wählen, für welche Statusmeldungen der Kunde eine Benachrichtigung erhalten soll.
    Wenn Sie z.B. nur einen Haken bei „Geliefert“ setzen, bekommt der Kunde eine automtische Mail nach der Lieferbestätigung, aber nicht bei den anderen Statusänderungen.
  5. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Zusätzliche Informationen:

  1. Die Statusmails können unter „Stammdaten>Text Editor“, Typ: „Automatische Email“ geändert, bearbeitet und individualisiert werden.
  2. Die Absender-Mailadresse (also Ihre Mailadresse) ist die Mailadresse, die unter „Kontakte>Unternehmen>Eigenes Unternehmen“ hinterlegt wurde.

Was this article helpful?

Related Articles

© 2019 Logistiqo GmbH | Speditionssoftware & Logistiksoftware in der Cloud | Impressum | Datenschutz | Partnerprogramm | FAQ & Hilfe