1. Home
  2. Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  3. Sendungen und Disposition
  4. Was bedeutet „Freigegeben für Faktura“ in Sendungen?

Was bedeutet „Freigegeben für Faktura“ in Sendungen?

Der Haken „Freigegeben für Faktura“ wird in der Sendung vom Disponenten bzw. von der verantwortlichen Person gesetzt, sobald der Auftrag intern abgeschlossen ist. Das kann z.B. sein, wenn der Auftrag den Status „Lieferbestätigung“ hat und alle zugehörigen Dokumente da sind und hochgeladen sind.
Die Sendung ist dann für die Rechnungsstellung als „Freigegeben“ markiert.
Im Programm „Rechnungen“ kann der Filter so gesetzt werden, dass grundsätzlich nur die freigegebenen Sendungen angezeigt werden.

Falls diese Arbeitsweise nicht gewünscht ist, kann man den Haken in der Sendungsmaske ausblenden.
Dazu gehen Sie im Menü zu „Einstellungen>Logistik>Sendungstyp“ und stellen den jeweiligen Sendungstyp entsprechend ein.

Was this article helpful?

Related Articles

© 2019 Logistiqo GmbH | Speditionssoftware & Logistiksoftware in der Cloud | Impressum | Datenschutz | FAQ & Hilfe