Kunden oder Subunternehmen anlegen.

  1. Wählen Sie im Menü „Kontakte>Unternehmen“
  2. Wählen Sie anschließend oben in der Leiste, rechts neben „Aktualisieren“ in der Tabellenauswahl den Unternehmenstypen aus, den Sie anlegen möchten (Unternehmen, Kunde oder Subunternehmen).
    1. Unternehmenstyp „Kunde“ erhält nur eine Debitorennummer.
    2. Unternehmenstyp „Subunternehmen“ erhält nur eine Kreditorennummer.
    3. Unternehmenstyp „Unternehmen“ erhält sowohl eine Debitorennummer, als auch eine Kreditorennummer und Sie können an „Unternehmen“ Rechnungen schreiben und Rechnungen von Ihnen erhalten.
  3. Geben Sie die relevanten Felder ein und vervollständigen Sie die Maske. Das einzige Pflichtfeld bei einem Unternehmen ist „Code“. Der Code setzt sich automatisch zusammen aus den ersten 5 Buchstaben des Namens und 3 Buchstaben des Ortes.
  4. Nachdem Sie die Felder vervollständigt haben, speichern Sie den neu angelegten Kunden/Subunternehmer, indem Sie oben in der Leiste auf „Speichern“ klicken. Der Kunde/Subunternehmer erscheint jetzt unten in der Tabelle und Sie können diesen u.a. in der Sendung verwenden.

Was this article helpful?

Related Articles

Über Logistiqo

Logistiqo ist eine umfangreiche, aber gleichzeitg intuitive und moderne, webbasierte Logistiksoftware und Speditionssoftware für kleine, mittelständische und große Speditionen und Logistikunternehmen. Sie können sofort loslegen und die Software zu nutzen.

Folgen Sie uns

Erfahren Sie mehr über die webbasierte Speditionssoftware Logistiqo und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand: Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen.

Newsletter

Ja, sendet mir bitte regelmäßig E-Mail-Updates. Weitere Informationen hierzu in unseren Datenschutzbestimmungen.
© 2019 Logistiqo GmbH | Speditionssoftware & Logistiksoftware in der Cloud | Impressum | Datenschutz